• Cordinger Mühle
  • Park
  • Dow Wolff
  • Borger See
  • Bauhof
  • Rathaus
  • Kirche Bommelsen
  • Kita 3
  • Kita 2
  • Waldbad
  • Lohheide
  • Kita
  • Seniorenwohnanlage

Eibia

Auszüge aus der Geschichte der Eibia

Im Oktober 1938 wurde die "Eibia GmbH für chemische Produkte" gegründet. Zu dieser Gründung kam es, weil das Reichskriegsministerium darum bat, eine weitere Fabrik zu der bereits bestehenden Pulverfabrik zu errichten. Hintergrund für die Errichtung einer der größten Pulverfabriken des Deutschen Reiches war die nationalsozialistische Aufrüstungspolitik mit ihrem Bestreben, die deutsche Wirtschaft und die Wehrmacht innerhalb weniger Jahre „kriegsfähig“ zu machen.

Eibia - Woher kommt der Name?

Es ist bis heute ungeklärt, wie es zum Namen „Eibia“ kam. Bekannt ist lediglich, dass das Telegrammkürzel der „Eibia GmbH für chemische Produkte“ = Eibia lautete. Es kann vermutet werden, dass