• Cordinger Mühle
  • Park
  • Dow Wolff
  • Borger See
  • Bauhof
  • Rathaus
  • Kirche Bommelsen
  • Kita 3
  • Kita 2
  • Waldbad
  • Lohheide
  • Kita
  • Seniorenwohnanlage

Bewegungskrippe Borg

Frau Tanja Pape
Borger Straße 30
29699 Bomlitz
05161 487989
Allgemeines

Die Bewegungskrippe Borg ist eine frühkindliche und bildungsorientierte Betreuungseinrichtung und bietet 12 bis 15 Kindern zwischen einem halben bis 3 Jahren bildungsorientierte Betreuung.

Logo Bewegungskrippe Borg


3 qualifizierte Betreuungskräfte sehen es als ihre Aufgabe, die ihnen anvertrauten Kinder in ihrem Entwicklungs- und Lernprozess zu unterstützen, zu fördern, sowie sie gefühls- und bedürfnisgerecht zu begleiten. Hierbei findet neben der Eingewöhnung und der (Sinnes)-Wahrnehmung vor allem die Bewegung besondere Berücksichtigung in der täglichen pädagogischen Krippenarbeit.

 Diese drei Schwerpunkte sind somit richtungsweisend für die pädagogische Konzeption der Bewegungskrippe Borg:

  • Gestaltung der Eingewöhnung, die wir gern individuell im persönlichen Elterngespräch gemeinsam mit Ihnen liebevoll und bedürfnisgerecht für Kind und Eltern gestalten und abstimmen.Markenzeichen Bewegungskrippe
  • Die (Sinnes-)Wahrnehmung:
    Das Kind ist ganz „Sinnesorgan“. Sinnliche Wahrnehmung (Reize), die das Kind macht, sind wesentliche Voraussetzungen dafür, dass es sich körperlich, geistig und seelisch gesund entwickelt, gerade in dieser prägenden Phase.
  • Lernen braucht Bewegung. In keiner anderen Lebensspanne werden so viele grundlegende Fähigkeiten in vergleichbarer Geschwindigkeit gelernt. Bewegung sehen wir hier als Motor des Lernens der Entwicklung.

BewegungsraumWir bieten dem Kind einen bewegungsreich gestalteten „Krippenalltag“ mit vielen (neuen) Herausforderungen für jedes einzelne Kind. Jedes Kind kann sich dabei in seinem individuellen Tempo erproben, messen und vor allem daran wachsen.

Dabei legen wir Wert, aufmerksam für den jeweiligen Entwicklungsstand des Kindes zu sein, es zu begleiten und zu unterstützen. Wir bieten den Raum für Spiel, Bewegung, Ruhe, Spaß, Freundschaft, Auseinandersetzung, Neugierde, Ausprobieren und Lernen, in einer herzlichen und liebevollen Atmosphäre.

Gerne nehmen wir uns Zeit für Sie, uns und die Bewegungskrippe kennen zu lernen.
Vereinbaren Sie doch einfach telefonisch einen Termin.
 

 
 
 
 
Öffnungszeiten

Die Krippe ist von 7.30 Uhr bis 13.00 Uhr geöffnet.
Die Kernbetreuungszeit wird von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr berechnet. Zeiten davor oder danach können Sie individuell hinzubuchen.

Die Kita-Gebühren orientieren sich am Einkommen der Eltern. Zusätzlich werden monatlich 3,00 € für Getränke erhoben.
Die dreiwöchige Sommerschließung orientiert sich an den niedersächsischen Sommerferien.
Darüber hinaus fallen folgende Schließungen an:
Die Tage zwischen Weihnachten und Neujahr
Brückentage
Betriebliche Veranstaltungen
 

Die genauen Termine werden jeweils zu Anfang eines Kita-Jahres bekannt gegeben.

 
 
 
Bildergalerie
Impressionen
Enten füttern Ruheraum
Erkunden mit den Sinnen Geburtstag
Außengelände Gruppenraum
Fühlen mit den Füßen Walderkundung
Konzentration  

 

 
 

 

 
Karte